Glaserei - Glasnotdienst
Glaserei - Glasnotdienst
Glaserei - Glasnotdienst
Glaserei - Glasnotdienst Fenster- und Glasnotdienst

Glasschäden kann man nicht planen...

Rund um die Uhr erreichbar!

Glaserei - Glasnotdienst Notdienst in Ihrer Nähe

Notdienst finden

Auch in Ihrer Nähe!

Glaserei - Glasnotdienst Fünf gute Gründe für uns!

Noch mehr gute Gründe für uns!

Hier mehr erfahren

Glaserei - Glasnotdienst Türkonfigurator

Türkonfigurator

Ihre ganz individuelle Tür!

VSG - Verbundsicherheitsglas


Wählen Sie ein Sicherheitsglas und reduzieren Sie die Auswirkungen von Einbruch und Vandalismus.

Glaserei- Glasnotdienst
Durchschusshemmendes VSG

Für VSG werden Glasscheiben und Folien aus Polyvinylbutyral (PVB) in einem zweistufigen Verfahren unter hohem Druck und Temperatur in einem Druckkessel (Autoklav) zu einem glasklaren Verbund laminiert. VSG zeichnet sich dadurch aus, dass der Verbund auch nach einem Bruch der einzelnen Scheiben erhalten bleibt und keine Scherben herausfallen. Wegen dieser Eigenschaft ist VSG ein geeignetes Produkt für alle Einsatzzwecke, bei denen

es auf die Splitterbindung ankommt. VSG wird in zahlreichen Einbausituationen zwingend vorgeschrieben, etwa im Überkopf-Bereich und zur Absturzsicherung bei Glasbrüstungen. Einen sehr wiederstandsfähigen Glasverbund erhält man zum Beispiel, wenn ESG oder TVG ("teilvorgespanntes" Glas) zu VSG verarbeitet werden.

Auch angriffhemmende Verglasungen bestehen aus speziellem VSG.
Diese Gläser verzögern den Einbruch und verhindern oft das Eindringen.

Wo zu verwenden?

Überall dort wo die Gefahr besteht das man durch laufen, stolpern oder ausrutschen unfreiwillig und heftig mit Glas in Berührung kommen könnte hält das Glas den Belastungen besser stand. Und sollte es doch brechen ist die Verletzungsgefahr praktisch ausgeschlossen. Besonderer Vorteil ist, das die Glasflächebei einer Beschädigung geschlossen bleibt. Besonders wenn mit der Anwesenheit von Kindern zu rechnen ist, ist der Einsatz von VSG zu empfehlen.

Fast unerlässlich ist VSG bei Überkopfverglasungen wie z. B. bei Wintergärten oder Vordächern. Selbst begehbare Scheiben wie Treppenstufen sind mit VSG herzustellen.
Es existiert eine breite Produktpalette zum Schutz Ihrer Wohnung.

Verbund-Sicherheitsgläser sind in unterschiedliche Wiederstandsklassen unterteilt:

  • Durchwurfhemmung
  • Durchbruchhemmung
  • Durchschusshemmung


Vorteile

Das Glas erfüllt die Einbruchschutzfunktion, es schützt Sie und Ihre Wohnung.

Sie sind auch in Glasnähe jederzeit in Sicherheit. Sie leben ungefährdeter und machen Einbrechern das Leben schwer.

  • Schutz vor Verletzungen
  • hohe Splitterbindung
  • Resttragfähigkeit bei Glasbruch

Das Verbundsicherheitsglas kann mit weiteren Glasfunktionen verbunden werden um den Komfort zu erhöhen:

Wärmedämmung, Schallschutz, Selbstreinigung, Dekoration.

Glaserei- Glasnotdienst
Treppenstufen aus VSG


Durchwurfhemmende Verglasung

Eine Sonderform des Verbund-Sicherheitsglases ist das sog. durchwurfhemmende Glas, das als A-Klasse eingeordnet ist. In einem Prüfverfahren wird getestet, ob das Glas einer 4110 g schweren Metallkugel aus unterschiedlicher Fallhöhe widersteht.


VSG Widerstandsklasse nach EN 356

P2A (A 1) = niedrige Durchwurfhemmung (Fallhöhe 3,5 m)
P3A (A 2) = mittlere Durchwurfhemmung (Fallhöhe 6,5 m)
P4A (A 3) = hohe Durchwurfhemmung (Fallhöhe 9,5 m).

Glaserei- Glasnotdienst
Kugelfallprüfung bei VSG