Glaserei - Glasnotdienst
Glaserei - Glasnotdienst
Glaserei - Glasnotdienst
Online-Shop
Glaserei - Glasnotdienst Fenster- und Glasnotdienst

Glasschäden kann man nicht planen...

Rund um die Uhr erreichbar!

Glaserei - Glasnotdienst Notdienst in Ihrer Nähe

Notdienst finden

Auch in Ihrer Nähe!

Glaserei - Glasnotdienst Fünf gute Gründe für uns!

Noch mehr gute Gründe für uns!

Hier mehr erfahren

Glaserei - Glasnotdienst Türkonfigurator

Türkonfigurator

Ihre ganz individuelle Tür!

ESG - Einscheibensicherheitsglas


Das Glas mit Verletzungsschutz, für ein sicheres Leben mit Glas

Glaserei- Glasnotdienst
Ganzglaszür aus ESG

Bei einer thermischen Behandlung des Glases werden in den oberflächennahen Bereichen von ESG erhöhte Druckspannungen erzeugt. Deshalb ist ESG ein geeignetes Glasprodukt für alle Einsatzzwecke, bei denen mit Zugspannung an den Glasoberflächen gerechnet werden muss. Diese erhöhten Zugspannungen können zum Beispiel verursacht werden durch thermische Belastungen, durch statische und/oder dynamische Lasten oder durch spezielle Einbausituationen.

Erst wenn die Zugspannungen an den Oberflächen die durch das "Vorspannen" erzeugten Druckspannungen übersteigen, zerspringt das ESG in tausende minder scharfkantige Bruchstücke.

ESG entsteht durch eine spezielle thermische Behandlung von Floatglas oder Ornamentglas, bei dem das Glas in einem Ofen auf ca. 650 °C erwärmt und dann mit kalter Luft schnell abgekühlt wird. Durch diesen Wärmeprozess werden die Eigenschaften des Glases verändert.

Es steht jetzt unter Spannung, hat eine 5 - 6 mal höhere Biegefestigkeit als normales Glas und kann somit wesentlich höher belastet werden.

ESG hat eine hohe Beständigkeit gegen rasche Temperaturwechsel und hält somit allen thermischen Belastungen in üblichen Bauanwendungen stand.

Wo zu verwenden?

Die Verwendung bietet sich in allen Bereichen des Wohnens an, in denen Glas eingesetzt wird, z. B. Türen mit Glasfüllungen,  Trennwände, Möbel , Wandverkleidungen, Treppen und Balkongeländern, Dusch- und Badewannenkabinen und alle bodennahen Verglasungen auch von Fenstern.

In verschiedenen Bereichen des öffentlichen Bauens ist der Einsatz von Sicherheitsglas gesetzlich vorgeschrieben.


Vorteile

Überall dort wo die Gefahr besteht das man durch laufen, stolpern oder ausrutschen unfreiwillig und heftig mit Glas in Berührung kommen könnte sollte ESG eingebaut werden. Besonders ist der Einsatz zu empfehlen wenn mit der Anwesenheit von Kindern zu rechnen ist. Das Glas hält den Belastungen besser stand und sollte es doch brechen ist die Verletzungsgefahr minimiert.

Einscheibensicherheitsglas kann mit vielen weiteren Funktionen kombiniert werden, um den Komfort zu erhöhen:

Wärmedämmung, Schallschutz, Selbstreinigung oder Dekoration

Glaserei- Glasnotdienst
Biegebruchprüfung bei ESG
Glaserei- Glasnotdienst
Bei Glasbruch zerspringt ESG in tausende Krümel